Perfekt simuliert

08. November 2018 | gelesen in 1 Minute

Bosch Rexroth in Flugsimulatoren

Piloten trainieren regelmäßig in Flugsimulatoren – die Typenschulung sowie regelmäßige Übungen und Checks finden in diesen Simulatoren statt. Einer der führenden Hersteller für diese komplexen Geräte ist AXIS.

Mit der eMotion-Plattform von Bosch Rexroth wird bei Axis auf modernste Technik gesetzt. Die erste Plattform wurde vor kurzem erfolgreich aufgebaut und abgenommen.

Das 6-Achs-Bewegungssystem mit einer maximalen Traglast von 14 Tonnen steht in Neusiedl am See im Trainingscenter der Aviation Academy Austria (AAA).

© Austrian Aviation Academy

Zufriedener Kunde dank guter Zusammenarbeit

Das neu entwickelte System bedeutet einen großen Schritt für Bosch Rexroth in der Branche der Bewegungssimulatoren und ist der guten Kooperation zwischen Bosch-Kollegen aus den Niederlanden und in Österreich zu verdanken. Der Endkunde profitiert beim Einsatz der eMotion-Plattform vom geringen Energieverbrauch und Geräteverschleiß.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht!


Ähnliche Beiträge

02. März 2020 | gelesen in 3 Minuten

Was macht eine Softwareentwicklerin bei Bosch?

mehr lesen
25. Februar 2020 | gelesen in 3 Minuten

Alexander Pointner im Uphill Flow

mehr lesen
11. Dezember 2019 | gelesen in 3 Minuten

Wenn digitale Lösungen und klassische Mechanik Fahrraddieben mit vereinten Kräften das Leben schwer machen

mehr lesen